Zurück

Nachhaltige Bauweise – Teilneubau Grundschule Freilassing

Die Planungen für den Teilneubau der Freilassinger Grundschule kommen voran. Nachdem der Stadtrat im Juli den Vorentwurf genehmigt hat, befasste sich das Gremium jetzt mit der Nachhaltigkeit der neuen Schulgebäude. Nachhaltigkeit bedeutet, dass ökologische, ökonomische und soziokulturelle Aspekte gleichermaßen berücksichtigt werden. Von der ganzheitlichen Betrachtung profitieren Schüler, Lehrer, Anwohner, aber auch die Stadt. Immerhin winken bis zu 2,3 Millionen Euro Förderung für mehr Nachhaltigkeit.