Zurück

Freilassing – Bahnhaltepunkt und Bahnhof-Ausbau

Anfang des Jahres hatte die bayerische Verkehrsministerium, mit dem zweigleisigen Bahnausbau zwischen
Mühldorf und Freilassing, einen neuen Bahnhaltepunkt in Freilassing-Nord zugesagt. Im Frühjahr hat sich
der Stadtrat dann für den Standort an der Wasserburger Straßer entschieden. Jetzt genehmigt das Gremium
auch die Verkehrliche Aufgabenstellung für die Bahnstation. Wichtigster Punkt: Eine barrierefreie
Überquerungsmöglichkeit der vielbefahrenen Wasserburger Straße.