Zurück

Bürgerbegehren Matulusgarten – Unterschriften übergeben

Das Freilassinger Bürgerbegehren „Nein zum Matulusgarten“ hat die erste Hürde ganz offenbar genommen. Die Initiatoren haben im Rathaus 1.720 Unterstützer-Unterschriften abgegeben. Rund 1.200 gültige Unterschriften sind notwendig, damit ein Bürgerentscheid zustande kommt. Die Gegner der geplanten Bebauung kritisieren, dass viele nicht leistbare Wohnungen entstünden, der Baumbestand gefährdet sei und weitere Verkehrsbelastung erzeugt werde.